Terminvereinbarung

Bitte melden Sie sich telefonisch an, um längere Wartezeiten zu vermeiden und einen problemlosen Ablauf zu gewährleisten. Falls Sie Ihren Termin einmal nicht wahrnehmen können, möchten wir Sie bitten, diesen baldmöglichst abzusagen bzw. zu verschieben.

Da beide Ärztinnen unterschiedliche Behandlungschwerpunkte haben, würden wir Sie bitten, bei der Anmeldung einige Angaben zu Ihren Beschwerden zu machen.

Bei Ihrem ersten Termin ist eine Aufstellung Ihrer aktuellen und früheren Medikamente hilfreich; auch Vorunterlagen (z.B. Arztberichte, Untersuchungsergebnisse etc.) sind zu unserer Information wichtig.

Bitte denken Sie daran, Ihre Versichertenkarte mitzubringen.

Bitte beachten Sie auch unsere Urlaubszeit.