Dr. med. Susanne Schüler

Beruflicher Werdegang

1989 - 1996
Medizinstudium an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken

1996 - 1997
Ärztin im Praktikum, neurologische Abteilung, Knappschaftskrankenhaus Püttlingen, Saarland
Chefarzt: Dr. H. Jäger

1997
Approbation

1997 - 2000
Weiterbildung zur Fachärztin in Neurologie in oben genannter Klinik

1999
Promotion

2000 - 2006
Weiterbildung zur Fachärztin in Psychiatrie und Psychotherapie im Bezirkskrankenhaus Augsburg
Chefarzt: Prof. Dr. med. M. Schmauß

2006
Facharztprüfung Psychiatrie und Psychotherapie

2006 - 2010
Assistenzärztin am Therapiezentrum Burgau
Chefarzt: Dr. med. Lipp

2008
Facharztprüfung Neurologie

2010
Sicherstellungsassistentin in der Facharztpraxis Dr. med. Martens

seit 01.01.2011
Übernahme der Praxis von Dr. med. Martens, niedergelassen als Gemeinschaftspraxis für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie mit Frau Dr. med. Lottermoser